top / vita
Zyklus

vita

curriculum vitae

1988 – 1991 • nach dem Abitur Ausbildung zur Goldschmiedin an der Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck, Neugablonz/Kaufbeuren, Deutschland
1991 - 1995 • Mitarbeit bei Goldschmieden in Deutschland und Portugal
1994 – 1998 • Studienaufenthalt bei dem Bildhauer und Goldschmied Renzo ildebrando in Lissabon, Portugal
seit 1998 • freischaffend im eigenen Atelier in Kempten, Deutschland
seit 2004 • „werkschau. simone winkler“, Schauraum in Kempten, Deutschland
seit 2004 • Statuenmalausbildung bei dem Thangkamalmeister Denzong Norbu in Deutschland, Frankreich und Sikkim/Indien
2013 • workshop bei Peter Bauhuis, Akademie für Gestaltung und Design, München, Deutschland
Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk, Berufsverband Handwerk Kunst Design e.V.

 

Ausstellungen (Auswahl)

2017 • "Farbe im Feuer* / Galerie Artefakt, München, Deutschland
2016 • "beyond" / Galerie Kunstreich, Kempten, Deutschland
2016 • "Kunstpreis NN" / Kunsthaus Nürnberg, Deutschland
2016 • "City" / The Gallery of Art in Legniza, Polen
2015 • "Cominelli Foundation Award" / Fondazione Cominelli, Italien
2015 • "Sommervestival" / Galerie Slavik, Österreich
2014 • "Kunstpreis NN" / Kunsthaus Nürnberg, Deutschland
2013 • "für Jäger und Sammler - Beutestücke" / werkschau. simone winkler, Deutschland
2011 • „parallel“ / Galerie Hartmann, Kempten, Deutschland, mit Kristina Johlige Tolstoy
2011 • „Magie der Farbe - Schmuck mit Emaille“ / Schmuckgalerie Schmiedl und Wurm, Ravensburg, Deutschland
2009 • „Kunsthof Uwe Neuhaus“, Opprechts, Deutschland
2005 • „Buddhistische Statuenausstellung“ / Deutsches Museum München, Deutschland
2004 • „le kat godeu“ / Galerie Hartmann, Kempten, Deutschland
2000 • „kunsTräume“ / Rathausfoyer Stadt Greding, Deutschland
1999 • „natale...regali, emozioni, gioia“ / Galleria Zoltan Ragasits, Locarno, Schweiz
1998 • „Schmucksymposium“ / Galerie Webams, Deutschland
1997 • „ourivesaria“ / Museu Municipal de Portalegre, Portugal
1996 • „Kunsthof Uwe Neuhaus“, Opprechts, Deutschland
1994 • „jovens criadores da europa e do mediteraneo“ / Biennale Lissabon, Portugal
1993 • „von der geistigen Natur des Handwerks“ / Galerie Handwerk, München, Deutschland

 

Auszeichnungen 

1994 • Auszeichnung bei der Biennale Lissabon, Portugal, „jovens criadores da europa e do mediteraneo“
1990 • 1. Preis des „Danner Klassenwettbewerbs“ zum Thema „Handschuhring“ an der staatl. Berufsfachschule für Glas u. Schmuck, Kaufbeuren/Neugablonz, Deutschland

 

bibliographie

2016 • Katalog / Kunsthaus Nürnberg
2016 • Katalog / "City", The Gallery of Art in Legniza, Polen
2015 • Katalog / Premio Fondazione Cominelli per il Gioiello Contemporaneo
2014 • Katalog / Kunsthaus Nürnberg
2014 • 1000 Beads, Lark Books
2012 • Art Aurea / Herbst 2012
2008 • Werkporträt / Magazin: Die Allgäuerin
1994 • Katalog / Biennale Lissabon, Portugal „jovens criadores da europa e do mediteraneo“